NUTZUNGSBEDINGUNGEN

1. Einkaufsbedingungen
Mit diesen Bedingungen wird das Verfahren zum Bestellen, Bezahlen, Liefern und Beantragen, der auf dieser Website angebotenen Produkte bestimmt. Die Website von oleumhistriae.com kann unter den folgenden Bedingungen und Regeln für den privaten Gebrauch (ohne jegliche Gebühren) genutzt werden.

1.1. Der Verkäufer ist das Haus des istrischen Olivenöls, IDEA ISTRA d.o.o. (im weiteren Text: Verkäufer) und der Käufer ist ein Besucher dieser Seiten, der eine elektronische Bestellung ausfüllt, diese an den Verkäufer sendet und eine Zahlung über Kreditkarten oder über ein Konto vornimmt.

1.2. Durch den Zugriff auf die Website, über die entsprechenden technischen Zugangsmittel und deren Nutzung, verpflichtet sich jeder Anwender sich an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu halten und stimmt damit überein, dass die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für ihn gelten.

1.3. Informationen über den Verkäufer:

Name: IDEA ISTRA d.o.o.
Hauptsitz: Ljudevita Posavskog 27, Pula
OIB: 12115830175
T: +385 52 661 235
E: info@oleumhistriae.com

2. Bestellung
Der Käufer bestellt das Produkt (die Produkte) über ein elektronisches Bestellformular, indem er ein bestimmtes Produkt auswählt, die Menge bestimmt und im Warenkorb speichert. Der Käufer muss die, für den Kauf und die Lieferung, erforderlichen Informationen eingeben und erhält danach eine Bestätigung per E-Mail und die Kaufdetails. Waren gelten als bestellt, wenn der Kunde die Zahlungsmethode wählt und bestätigt, und die Zahlung überwiesen wird.

2.1. Bestellen können nur Personen die volljährig sind. Das Gesetz verbietet den Verkauf von alkoholischen Getränken und anderen Getränken, die Alkohol enthalten an Personen unter 18 Jahren.

2.2. Das Haus des istrischen Olivenöls verpflichtet sich mit den angegebenen Daten gemäß dem Verbraucherschutzgesetz umzugehen. Wir verpflichten uns, die persönlichen Daten der Käufer zu schützen, indem wir nur grundlegende Informationen über die Käufer/Nutzer sammeln, die wir benötigen, um unseren Verpflichtungen nachzugehen. Wir informieren die Käufer darüber wie die von uns gesammelten Daten verwendet werden, und wir geben den Käufern regelmäßig die Wahl zu entscheiden wie ihre Daten benutzt werden. Die Käufer haben die Möglichkeit zu entscheiden, ob sie ihren Namen, aus den für Marketingkampagnen verwendeten Listen, entfernen möchten.

2.3. Alle Daten über Benutzer werden strikt aufbewahrt und stehen nur Mitarbeitern zur Verfügung, denen diese Daten für die Geschäftsabwicklung erforderlich sind. Alle unseren Mitarbeiter und Geschäftspartner sind für die Einhaltung des Datenschutzes verantwortlich.

2.4. Falls der Verkäufer die bestellten Produkte nicht liefern kann, wird er sich telefonisch oder per E-Mail mit dem Kunden in Verbindung setzen und ihn darüber informieren. Der Käufer hat die Möglichkeit das bestellte Produkt zu stornieren oder ein Ersatzprodukt anzufordern.

2.5. Alle Preise sind in kroatischer Landeswährung Kuna (HRK) und in EUR, mit Mehrwertsteuer, angegeben. Der Lieferpreis der gekauften Produkte ist nicht im Preis des Produkts inbegriffen. Der Lieferpreis wird im Endbetrag der Lieferung angerechnet. Der Verkäufer kann bestimmte Rabatte für im Webshop gekaufte Artikel festlegen, die sich auf einen bestimmten Zeitraum beziehen, und diese Artikel werden hervorgehoben und speziell gekennzeichnet.

3. Bezahlung

KreditkartenMasterCard, Visa, Maestro – Beim Kauf mit Kreditkarten müssen Sie die erforderlichen Informationen eingeben und nach Überprüfung der Kreditkarte wird Ihnen eine Rechnung erstellt. Der Käufer erhält eine Bestätigung mit Details zum Kauf und zur Lieferung per E-Mail.

               

 

Überweisung auf das Konto – Nach Auswahl dieser Zahlungsmethode erhält der Käufer die erforderlichen Informationen (Gesamtbetrag, Firmenname, Kontonummer und Adresse), um die Zahlung entweder mittels Online-Banking oder per Zahlung durch einen Vermittler erfolgreich durchzuführen. Nach Erhalt der Zahlung erhält der Käufer eine E-Mail mit der Kaufbestätigung mit Details zum Kauf und zur Lieferung.

3.1. Sicherheit während der Zahlung mit Kreditkarten
Die Geheimhaltung Ihrer Daten wird durch eine SSL-Verschlüsselung geschützt und gesichert. Online-Zahlungsseiten werden mit SSL-Protokollen (Secure Socket Layer) mit 128-Bit-Datenverschlüsselung und MD5-Logarithmen gesichert. Die SSL-Verschlüsselung ist ein Datenverschlüsselungsprozess, um unbefugten Zugriff bei der Übertragung derselben zu verhindern. Das Protokoll ISO 8583 stellt sicher, dass der Datenaustausch zwischen dem T-Com-System und dem Kreditkarten-Autorisierungszentren in einem privaten Netzwerk erfolgt, das vor dem unautorisiertem Zugriff mittels einer doppelten Firewall-Schicht geschützt ist.

 

Das Webteh Payment Gateway ist nach dem von Visa und MasterCard vorgegebenen Sicherheitsstandard PCI DSS Level 1 zertifiziert.. Sie können sichere 3D-Richtungen für sicheres Einkaufen im Internet finden hier.

     

 

Der Händler speichert keine Kreditkartennummern und die Nummern sind für Unbefugte nicht verfügbar.

4. Lieferung
Nach Erhalt einer Empfangsbestätigung des Käufers erklärt sich der Verkäufer damit einverstanden, die Lieferung innerhalb von 48 Stunden an die Lieferfirma weiterzuleiten. Die Lieferzeit ist in der Tabelle angegeben.

4.1.Die Lieferung von Produkten ist innerhalb des Hoheitsgebiets der Republik Kroatien, der EU-Mitgliedstaaten und von Großbritannien, der Schweiz, Norwegen, Bosnien und Herzegowina und Serbien möglich.

4.2. Nachdem die Lieferung (Paketdienst) eine Lieferung vom Verkäufer erhalten hat, ist der Verkäufer nicht mehr für die weitere Lieferung und eventuelle Verzögerungen und Probleme verantwortlich, die im Zusammenhang mit der weiteren Manipulation und der Lieferung der Ware entstehen können.

4.3. Wenn der Käufer die Ware nach dem Versand zum erwarteten Zeitpunkt nicht erhält, hat der Käufer das Recht, den Verkäufer zu benachrichtigen, um Maßnahmen zum Auffinden der Sendung oder aber zum Versenden einer Ersatzsendung zu ergreifen.

5. Beschwerden
Der Verkäufer verpflichtet sich, ein Produkt zu liefern, das der Beschreibung des auf oleumhistriae.com angegebenen Produkts entspricht. Der Käufer hat innerhalb von acht (8) Kalendertagen ab Lieferung des Produkts das Recht auf eine Reklamation oder die Rücksendung des gekauften Produkts, insofern bei der Übernahme der Ware Mängel an den Produkten erkannt oder aber die falschen Produkte geliefert wurden.

5.1. Die Reklamation wird per E-Mail an info@oleumhistriae.com oder per Post an die Adresse des Hauses des istrischen Olivenöls, Sv. Teodor 1a, 52 100 Pula, Kroatien geschickt. Die Bestätigung des Eingangs der Beschwerde wird dem Käufer unverzüglich per E-Mail zugesandt. Mit der Empfangsbestätigung erhält der Käufer die Entscheidung, ob die Reklamation angenommen wird oder nicht, und das Personal des Verkäufers wird sich mit ihm in Verbindung setzen und ihm weitere Anweisungen geben.

5.2. Auf Grundlage einer anerkannten Rückgabe oder Rückzahlungsforderung wird der Verkäufer dem Käufer das Bezahlte auf das im Antragsformular angegebenen Konto zurückzahlen oder innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Datum des Eingangs das zurückgegebene Produkt mit einem neuen Produkt ersetzen und es an die im Beschwerdeformular angeführte Adresse senden.

5.3. Um die Rückgabe annehmen zu können, muss die Ware ungetragen, unbeschädigt und in der Originalverpackung sein.

5.4. Die Rücksendung der gelieferten Produkte erfolgt durch Lieferung an die Adresse des Verkäufers. Die Kosten der Lieferung der Ware trägt der Käufer, der sich verpflichtet, die zurückgegebene Ware in dem Zustand zurückzugeben, in dem sie geliefert wurde und in der Originalverpackung (der Handelsverpackung, in der die Waren geliefert wurden).

5.5. Falls zweifellos festgestellt wird, dass eine Produktbeschwerde ungerechtfertigt ist oder dass das bestellte Produkt aufgrund unsachgemäßer Handhabung oder Benutzung beschädigt wurde, ist der Verkäufer nicht verpflichtet das Bezahlte zurückzuerstatten oder ein Ersatzprodukt zu liefern. Das beworbene Produkt wird auf seine Kosten an den Käufer zurückgesandt, mit einer schriftlichen Erklärung der Gründe für die Nichtannahme des Rückerstattungs- oder Ersatzantrags.

5.6. Wenn eine Rückerstattungsforderung oder ein Austausch gerechtfertigt ist, wird der Verkäufer dem Käufer die richtigen Produkte zustellen, wobei der Verkäufer die Kosten für die Rücksendung des Produkts zu tragen hat.

5.7. Wenn der Kunde das bestellte und bezahlte Produkt nicht erhalten hat, muss er dies innerhalb von acht (8) Kalendertagen nach dem erwarteten Erhalt des bestellten Produkts über die auf der Website angegebenen Kontaktinformationen melden. Der Verkäufer muss innerhalb dieser Zeit feststellen, was mit dem beworbenen Artikel geschehen ist und den Kunden über die weitere Beschwerdeklärung informieren.

5.8. Der Käufer kann den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen einseitig kündigen. Damit der Käufer das Recht zur einseitigen Kündigung des Kaufvertrages ausüben kann, muss er den Verkäufer über seine Entscheidung informieren, dass er den Vertrag einseitig vor Ablauf der Frist kündigen möchte, durch eine eindeutige Erklärung die er per Post oder per E-Mail zustellt, in der der Käufer seinen Namen, seine Faxnummer oder seine E-Mail-Adresse angibt.

Der Käufer kann die Erklärung der einseitigen Vertragskündigung dem Verkäufer mittels des beigefügten Formulars zur einseitigen Kündigung des Vertrags zustellen: Formular zur einseitigen Kündigung des Kaufvertrages. Der Käufer kann die Erklärung zur einseitigen Vertragskündigung dem Verkäufer über das auf der Website http://oleumhistriae.com/trgovina befindliche Formular zustellen, das er elektronisch ausfüllt und absendet. Der Verkäufer bestätigt dem Käufer unverzüglich per E-Mail den Empfang der einseitigen Kündigung des Vertrages.

Die einseitige Kündigungsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein von ihm ernannter Dritter, der nicht der Zustelldienst ist, die vertragsgegenständliche Ware empfangen hat.

Wenn der Käufer den Kaufvertrag einseitig kündigt, verpflichtet sich der Verkäufer innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der einseitigen Kündigung, den erhaltenen Kaufpreis zu erstatten, nachdem der Käufer die gekaufte Ware zurückgegeben hat. Der Käufer verpflichtet sich bei einer einseitigen Vertragskündigung dem Verkäufer die gekaufte Ware spätestens 14 Tage ab Versand der Erklärung der einseitigen Vertragskündigung zurücksenden. Die Kosten der Rücksendung der gekauften Ware trägt der Käufer.

6. Allgemeines
Das Haus des istrischen Olivenöls behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Alle Änderungen gelten für die Benutzung von oleumhistriae.com. Der Käufer ist für die Richtigkeit und Vollständigkeit der beim Kauf eingegebenen Daten verantwortlich.